Von Freitag, den 06.07. bis zum Sonntag, den 08.07.18 waren wir drei Tage im Arzgebirg unterwegs. Wohin und wozu? Die Kurzfassung lautet:
2 Länder, 9 Gipfel, 4.400 Höhenmeter oder 162 km pure Mountainbike Emotion beim Stoneman Miriquidi im Erzgebirge.
Wir, das waren Jörg, Jens, Maarten und ich. Wir haben es gemeinsam geschafft. Den Stein in Bronze haben wir uns redlich verdient. Es gab flowige Abfahrten und technische Trails sowie Anstiege mit alpinen Abschnitten, was Steilheit und Untergrund betrifft. Wer schon die 600 Höhenmeter von Jáchymov zum Gipfel des Klínovec überwunden hat, der weiß, was ich meine. Alle anderen dürfen neugierig sein und es herausfinden.
Ein herzliches Danke für die Gastfreundschaft und den erstklassigen Service unserer Pensionen. Es waren dies die Sportbaude Waldeck und das Jens Weißflog Hotel + Restaurant im Kurort Oberwiesenthal, das Berggasthaus Scheibenberg und die Pension Landhaus Sonnentau in Johanngeorgenstadt. Für mich bleibt nur zu sagen: Danke für drei außergewöhnliche Tage mit Euch im Erzgebirge. Ich war rundum zufrieden und sage ohne Übertreibung: Besser geht nicht.
Wenn nicht besser, dann auf jeden Fall anders im nächsten Jahr. Mit Simon, Michael und Rainer war ich schon beim Mythos Rennsteig unterwegs. Wir wollen 2019 den Stoneman Miriquidi in 3 Tagen fahren. Sobald wir einen gemeinsamen Termin haben, werde ich ihn hier veröffentlichen. Wer also Lust und Zeit hat, der ist herzlich willkommen. Start und Ziel sind in wieder in Oberwiesenthal. Dabei sein lohnt sich!
Bei der Organisation und den Zimmerbuchungen bin ich gern behilflich. Kann natürlich auch jeder selber machen.
Wer Interesse, Wünsche oder Anregungen hat, der schreibt bitte an:
anfrage@rennsteig-bike-tour.de oder ruft unter 0157 78940766 einfach an.

rennsteig-bike-tour war auf „Abwegen”