09.10.2018
Wir hatten seit dem diesjährigen April eine erdrückende Dominanz von Hochdruckgebieten. Die Folgen waren Wärme und Trockenheit und die Frage: wie lange noch? Eine Antwort lautet: mindestens noch die nächsten 10 Tage. Es bleibt über das kommende Wochenende hinaus trocken, sonnig und für die Jahreszeit außergewöhnlich mild. Bis Sonntag erreichen die Temperaturen zwischen 18 und 20 °C und auch in den Nächten bleibt es oft im niedrigen zweistelligen Bereich. Erst ab dem 16.10. deutet sich ein allmählicher Temperaturrückgang an und es kann etwas wechselhafter werden. Die Zeichen stehen auf goldenen Oktober. Ein erster Kaltluftvorstoß mit Schneefall bis ins höhere Flachland ist erst zum Ende des Manates wahrscheinlich. Dazu eine Bauernregel:
Ist der Oktober warm und fein, kommt ein scharfer Winter drein. Ist er aber nass und kühl, mild der Winter werden will.
Mit herzlichen Grüßen
Ihr Ronald Unger

Ändert sich das Wetter Anfang Oktober deutlich? Nein!