FacebookrssFacebookrss 14.01.2018
Beide Fragen aus der Überschrift kann ich mit Ja beantworten. Der morgige Montag bleibt bis zum Abend dem heutigen Tag ähnlich. Bewölkt, vielleicht abschnittsweise sonnig bei Temperaturen um -3 °C. In Verlauf des Abends und der Nacht steigt die Temperatur, der Wind lebt auf und Schneefall setzt ein. Bis Mittwoch können so zwischen 20 und 30 cm Neuschnee fallen. Der Donnerstag kann stürmisch werden mit starkem Schneefall und Verwehungen in den Kammlagen. Auch das Wochenende vom 20/21.01. bleibt wechselhaft mit Schneeschauern und die Temperaturen sinken. In den Nächten ist dann über Schnee auch strenger Frost möglich.
Fazit: der Winter kommt, Frau Holle arbeitet und Wintersport wird wieder gut möglich.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Ronald Unger

Wird es in der kommenden Woche winterlich und ist es die Ruhe vor dem Sturm?
FacebookrssFacebookrss